Info

Am 27. Juli 2019 erscheint unser neues Album „two“. Bis dahin kann es bei uns per eMail vorbestellt werden.

On July 27th 2019 our new album ‚two‘ will be released. Until then it can be pre-ordered per eMail from us.

–English info below–

„Ein tolles, sympathisches und musikalisch wunderbares Duo“
(Rheinische Post)

Steve Crawford ist Sänger und Gitarrist aus Aberdeen in Schottland und unter anderem durch seine Bands Le Clou, Ballad of Crows und das Duo mit dem Mundharmonikavirtuosen Spider Mackenzie bekannt. Die Ausnahmefiddlerin Sabrina Palm ist eine Schlüsselfigur der deutschen Irish-Music Szene und hat unter anderem mit dem Reel Bach Consort, Whisht! und im Trio mit Alan Doherty und Ekhart Topp gespielt. In den mehr als fünf Jahren, in denen bei beiden Profis bereits gemeinsam unterwegs sind, haben sie sich als einer der erfolgreichsten Scottish/Irish-Music Acts in Deutschland etabliert und sind zudem durch Schottland, Irland, Belgien, Holland und Frankreich getourt. Dabei haben sie sich eine internationale Fangemeinde erspielt. Ihr mittlerweile zweites Album hat besonders gute Resonanz in der Presse bekommen und war Album der Woche beim schottischen BBC-Radio.

Sowohl in kleinen, intimen Veranstaltungsorten als auch auf großen Festivalbühnen schaffen Steve Crawford & Sabrina Palm es immer schnell, eine besondere Beziehung zum Publikum aufzubauen. Mit einem – für ein Duo erstaunlich fetten Sound – bringen sie Lieder und Instrumentalstücke zu Gehör, die zum Tanzen, aber auch zum Träumen, anregen. Geschichten rund um die Musik machen jedes Konzert zu einem kurzweiligen Erlebnis und liefern zudem einigen Hintergrund zur schottischen Musiktradition. Schottischer Humor und Charme bringen das Publikum zum Lachen.

Die Arrangements der teils aus historischen Sammlungen stammenden und teils auch selbst-komponierten Stücken sind modern und detailreich gespielt. Steve bringt seine Erfahrungen aus anderen Musikstilen wie Jazz, Latin, Bluegrass, Rock und Funk mit ein, während Sabrina umfangreiche Kenntnisse im Bereich der traditionellen Musik Schottlands und Irlands hat. Sie bestand als erste Deutsche die Prüfung zum Lehrer für traditionelle Musik (TTCT) in Dublin und ist eine sehr gefragte Dozentin für traditionelle Musik.

Irish Folk mit der guten Pub-Laune hat sich in Deutschland schon lange etabliert. In Schottland gibt es eine ebenso reiche Musiktradition, aber vielleicht die besseren Getränke…

Steve Crawford & Sabrina Palm sind hin und wieder auch im Trio unterwegs, u.a. mit Musikern wie Conor Mallon (Uilleann Pipes, Whistles), Borja Baragaño (Uilleann Pipes, Flute) und Aaron Jones (Bouzouki, Gesang).

„Mal schwungvoll, mal melancholisch erhielten die Zuhörer einen guten Eindruck von der großen Bandbreite schottischer und irischer Folkmusic.“
(Bonner General-Anzeiger)

Steve Crawford is a singer and guitarist from Aberdeen, Scotland known through working with bands such as Catford, Ballad of Crows, Le Clou and his duet together with harmonica virtuoso Spider Mackenzie. Fiddler Sabrina Palm is a key figure in the German Irish music and education scene and has worked with the likes of Alan Doherty, Paddy Keenan and Ruben Bada among many other veterans of the folk world. In their five years working together they have established themselves as one of the most successful Scottish/Irish music duos in Germany. Tours in Scotland, Ireland, Belgium, Holland and France have gained them an international audience for their music. The release of their second album ‘Two’ has been met with a strong resonance in the press including rave reviews and Album of the Week on BBC Radio nan Gaidheal.

With a surprisingly rich and full sound, Steve Crawford & Sabrina Palm are equally effective playing in smaller, intimate venues or on festival stages with their ability to quickly build a relationship with their audience. Great stories delivered with charm accompany a finely balanced collection of instrumental tunes and songs, at times pulling on the heart-strings with exquisite ballads and delicate melodies, in other moments raising the roof with raucous, high-energy jigs and reels.

Traditional material drawn from historical collections is complemented by new compositions that display a knack for catchy and detailed melodies accompanied by a wide array of rhythms and dynamic arrangements. Steve brings past experience as a drummer playing jazz, latin, funk, rock and bluegrass while Sabrina has spent many years studying the fiddle traditions of Ireland and Scotland.

Since the release of their debut album ‘In Balance‘ in 2015 the duo have toured extensively, playing a host of theatres, festivals and folk clubs. They often perform as a trio, having added Conor Mallon (uilleann pipes, whistles), Borja Baragaño (uilleann pipes, flute) and Aaron Jones (bouzouki, vocals) among others to the line-up.